Wandern und Ausflüge in den Tälern

Monviso_da_strada_per_Barge-2

Für alle, die Spaziergänge und Wanderungen in den Bergen lieben, Saluzzo kann - dank seiner Nähe zu Monte Viso und Täler - der perfekte Ausgangspunkt für einen Urlaub in Entdeckung von schönen Landschaften sein.

Nur wenige Kilometer entfernt können Sie zu Fuß auf den vielen Wegen des Parks von Monte Viso gehen, die alte Salzstraße zurückzuverfolgen und das Loch von Monte Viso überqueren, oder herausfinden, wo der Fluss Po entspringt.

Für die weniger Energischen, empfehlen wir die Wanderungen zu den Seen Fiorenza und Chiaretto im Po-Tal, für diejenigen, die erfahrener Wanderer sind, empfehlen wir einige schwieriger Routen, wie zum Beispiel die Wege zu erreichen die Berghütten Giacoletti und Quintino Sella .

Im Maira-Tal können Sie einen Spaziergang entlang der weltberühmten "Percorsi Occitani" machen, Im Varaita-Tal können sie im "Giro di Viso" sich versuchen, eines der schönsten und beliebten Trekking - in den westlichen Tälern.

Und wenn Sie die Flora und die Tierwelt lieben, werden die Ausflüge in den Tälern angenehme Überraschungen für sie bereithalten, in den hohen Bergen ist die Natur noch unberührt und in der Tat ist es nicht ungewöhnlich Murmeltiere, Gämse, Steinböcke nebenan beobachten.

Für diejenigen, die ohne die Stadt zu verlassen, Trekking wollen, Saluzzo bietet wunderschöne hügelige Strecken geeignet für diejenigen, die die städtische Trekking und Fit-Walking lieben.

In dieser Hinsicht ist das Hotel San Giovanni, im oberen Teil von Saluzzo gelegen, die ideale Basis, um die Hügel von Saluzzo, seine Wege und seine malerische Aussicht zu entdecken.